SIGNbox – Die Gebärdenbox

39,90 

Gebärdenlernen leicht gemacht
Auf den Karten der SIGNbox werden Gebärden und Piktogramme kombiniert. Das ermöglicht eine multimodale Kommunikation in verschiedenen Alltagssituationen (z. B. beim Spielen in der Kita, im Unterricht in der Schule, am Arbeitsplatz oder beim Frühstück zu Hause).

2017 erschien die erste SIGNbox mit häufig gebrauchten Begriffen (Kernvokabular); 2019 folgte SIGNbox II mit ergänzenden Kategorien. Jede Box umfasst 224 große Spielkarten – jeweils mit einer Gebärdenzeichnung, dem entsprechenden METACOM-Symbol und Schriftbild.

Die SIGNbox 1 und 2 enthalten jeweils 224 große Karten (8 x 12 cm) mit:

  • einer Gebärdenzeichnung
  • dem passenden Symbol
  • sowie dem Schriftbild.

Die Gebärdenzeichnungen basieren auf der Deutschen Gebärdensprache (DGS) und orientieren sich an der Auswahl des »Großen Wörterbuchs der Deutschen Gebärdensprache« aus dem © Verlag Karin Kestner. www.kestner.de.

Die SYMBOLE entstammen der Sammlung »METACOM« von Annette Kitzinger.

www.metacom-symbole.de

SIGNdigital: Eine Webanwendung, die vieles möglich macht: die digitale Gebärdensuche, eine Erstellung von Lernlisten und das leichte Ausdrucken der Gebärden u.v.m..

Mehr Informationen

Fortbildungen: In unserer Fortbildung geben wir Ideen, wie mit den SIGN-Materialien gearbeitet werden kann.

Mehr Informationen